Bei den "GQ Men of the Year"-Awards Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic verzaubern Berlin

Strahlend schön in Berlin: Bastian Schweinsteiger und Ehefrau Ana Ivanovic Foto: imago/APress

Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic haben bei den "GQ Men of the Year"-Awards in Berlin alle Blicke auf sich gezogen. Der ehemalige FC-Bayern-Star wurde als "Sports Icon" geehrt.

Strahlender Pärchen-Auftritt von Bastian Schweinsteiger (34) und seiner Ehefrau, der ehemaligen Tennisspielerin Ana Ivanovic (31). Die beiden haben am Donnerstagabend die "GQ Men of the Year"-Awards in Berlin besucht. Schweinsteiger bekam den Preis als "Sports Icon" überreicht.

Der ehemalige FC-Bayern-Star erschien in Berlin in einem klassischen schwarzen Anzug mit weißem Hemd. Dazu trug er eine schwarze Fliege und schwarze Lackschuhe. Seine Ana hatte sich für ein dunkles Kleid mit raffiniertem Karo-Muster entschieden, das in einem weiten Rock zu Boden fiel. Zusätzlicher Blickfang waren tiefe Ausschnitte am Dekolleté sowie unter den Achseln. Ihre braunen Haare hatte sie streng nach hinten gebunden. Lange Hänge-Ohrringe sorgten für den extra Glamour-Faktor. Ein echter Wow-Auftritt!

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null