Behinderungen im S-Bahn-Verkehr Stammstrecke dicht: So kommen Sie durch

Die Bahn baut wieder, diesmal bis Weihnachten: Der Halt an der Donnersbergerbrücke wird umgebaut, der Tunnel modernisiert. Wie Sie durchkommen

 

München - Können Sie sich noch erinnern? Vergangenes Jahr war die Stammstrecke an sieben Wochenenden dicht. Heuer sind’s ein paar mehr: An 15 Wochenenden und in 56 Nächten baut hier die Bahn.

Der S-Bahn-Halt Donnersbergerbrücke wird umgebaut. Drei neue Aufzüge und ein 37 Meter langer Steg über den Gleisen sollen ihn barrierefrei machen. Ist das fertig, ist auf der Stammstrecke bis auf den Halt Isartor jede Station behindertengerecht.

Gleichzeitig wird der Brandschutz im Stammstrecken-Tunnel zwischen Hackerbrücke und Ostbahnhof weiter modernisiert. Die Bahn nutzt das, um Gleise zu erneuern. Diese Arbeiten kosten insgesamt 60 Millionen Euro – und den Münchnern jede Menge Nerven: Die Bauarbeiten gehen bis kurz vor Weihnachten – in vier Phasen:

NACHTS

Wann: Von Montag, 22. Juli, bis Freitag, 20. Dezember, wird jede Nacht von 22.15 bis 4.45 Uhr gebaut.

Folgen: Die S-Bahn-Halte zwischen Pasing und Ostbahnhof werden nicht normal angefahren. Pendel-S-Bahnen fahren mit Halt an jedem Bahnhof zwischen Pasing und Ostbahnhof im 20-Minuten-Takt, zwischen Hackerbrücke und Ostbahnhof im 10-Minuten-Takt. Die S 8 fährt von Pasing bis Ostbahnhof durch und ohne Halt am Leuchtenbergring weiter zum Flughafen. Im Westen fahren S1, S2 und S6 ohne Halt ab/bis Hauptbahnhof, ebenso die S7. Die S3 und S4 fahren ab/bis Pasing. Im Osten verkehren S2, S3, S4 und S7 ab/bis Ostbahnhof.

PHASE 1: AUGUST

Wann: die ersten vier Wochenenden vom 2. bis 26. August jeweils von Freitag, 22.45 Uhr, bis Montag, 4.45 Uhr.

Folgen: Die Halte zwischen Pasing und Hauptbahnhof sind dicht. Busse halten an den Stationen zwischen Laim und Hauptbahnhof, ostwärts über den Odeonsplatz an jedem Halt bis zum Ostbahnhof. Der Marienplatz wird nicht bedient. Im Westen fahren S1 und S2 ohne Halt ab/bis Hauptbahnhof, die S3 und S4 ab Laim, S7 ohne Halt ab/bis Heimeranplatz. Die S8 fährt von Pasing bis Ostbahnhof durch und ohne Halt am Leuchtenbergring weiter zum Flughafen. Im Osten fahren S2, S3, S4 und S7 ab/bis Ostbahnhof. Vorsicht: in dieser Zeit wird auch auf der U6 und der 19er-Tram gebaut!

PHASE 2: SEPTEMBER

Wann: Die Wochenenden vom 30. August bis 16. September jeweils von Freitag, 22.45 Uhr, bis Montag, 4.45 Uhr.

Folgen: Die Halte Hackerbrücke bis Ostbahnhof werden nicht normal angefahren. Pendel-S-Bahnen alle 15 Minuten mit Halt an jedem Bahnhof. Zwischen Laim und Hackerbrücke fahren Busse mit Halt an den jeweiligen Stationen. Im Westen: S1 und S2 ohne Halt ab/bis Hauptbahnhof, S3 und S4 ab/bis Laim. Die S8 ohne Halt von Pasing bis Ostbahnhof, weiter ohne Halt am Leuchtenbergring. S2, S3, S4 und S7 ab/bis Ostbahnhof.

PHASE 3: NACH DER WIESN

Wann: An acht Wochenenden vom 11. Oktober bis 2. Dezember jeweils Freitag, 22.45 Uhr, bis Montag, 4.45 Uhr

Folgen: Wie in Phase 1

Zuletzt die gute Nachricht: An Werktagen wird auf der Stammstrecke nicht gearbeitet – ebenso in den Wochen während der Wiesn.

2014 geht’s dann weiter – ab Mitte März.

 

0 Kommentare