Beatrice Egli live im TV Fiese Läster-Attacke gegen Helene Fischer & Florian Silbereisen

, aktualisiert am 19.03.2018 - 16:07 Uhr
Helene Fischer und Beatrice Egli am Samstag bei der Schlager-Show bei Florian Silbereisen Foto: BrauerPhotos/dpa

Da hat DSDS-Siegerin Beatrice Egli kein Blatt vor den Mund genommen! In der Live-Show "Heimlich! Die große Schlagerüberraschung" platzt es aus ihr heraus - ausgerechnet während des Smalltalks mit Gastgeber Florian Silbereisen. Die Läster-Opfer sind Helene Fischer und ihr Freund.

Beatrice Egli trat in der Schlager-Show mit einem Hochzeitskleid auf. Darauf angesprochen stichelt sie im Gespräch ausgerechnet gegen den Gastgeber: "Es gibt ja welche, die pflegen eine öffentliche Beziehung - ich kenne da jemanden... Und dann gibt es da welche wie mich, ich bin eher so - alles gerne privat."

Silbereisen entglitten die Gesichtszüge und versucht sich dann zu erklären: "Ich auch übrigens! Dafür kann ich ja nichts, wenn die Presse darüber schreibt."

Für viele TV-Zuschauer war Eglis kleiner Seitenhieb witzig, andere fanden die Läster-Attacke allerdings unangebracht. Ob Florian Silbereisen und Helene Fischer nach der Live-Show ein Gespräch mit Beatrice Egli suchten, ist nicht bekannt.

 

7 Kommentare

Kommentieren

  1. null