Bayern Wohnwagen gerät ins Schleudern: Zwei Schwerverletzte

Illustration Foto: dpa

MEININGEN - Bei einem Unfall auf der Autobahn 71 im thüringischen Landkreis Schmalkalden-Meiningen sind am Montag zwei Verkehrsteilnehmer aus dem unterfränkischen Bad Neustadt an der Saale schwer verletzt worden.

 

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, kameine 53-jährige Fahrerin mit ihrem Wohnmobil samt Anhänger gegen20.15 Uhr bei Meiningen aus zunächst ungeklärter Ursache insSchleudern. Das Gespann fuhr in die Mittelleitplanke und kippte um.Die Frau und ihr 53 Jahre alter Beifahrer wurden in eine Klinikgebracht. Es entstand ein Schaden von 50 000 Euro. Die Autobahn inRichtung Schweinfurt war bis kurz vor Mitternacht voll gesperrt.

ddp

 

0 Kommentare