Bayern Verurteilter Dieb flüchtet - doch er kommt nicht weit

Illustration Foto: vario-images

BAYREUTH - Ende einer Flucht: Der Dieb, der nach seiner Verurteilung aus dem Gerichtssaal entwischt war, ist inBayreuth gefasst worden. Der 24-Jährige hatte zuvor in einem Supermarkt zugeschlagen.

 

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, griff sie bereits am Donnerstagabend zu. Ein Ladendetektiv hatte den Mannauf dem Parkplatz vor einem Supermarkt entdeckt. Obwohl der Dieb sichwehrte, konnte der Detektiv ihn mit Hilfe eines Angestellten desMarktes und eines Passanten überwältigen.

Der Mann war am Mittwoch im Bayreuther Amtsgericht wegen Diebstahls zu einer Haftstrafeverurteilt worden. Er hatte einen Moment der Unachtsamkeit desJustizpersonals genutzt, um zu entkommen.

 

0 Kommentare