Bayern Unfall mit altem Panzer: acht Verletzte

Illustration Foto: dpa

Acht Menschen sind am Samstag bei der Fahrtmit einem ehemaligen Panzer in der Oberpfalz verletzt worden. Beiden Verletzten handelte es sich nach Polizeiangaben um Zivilisten.

 

   Regensburg Acht Menschen sind am Samstag bei der Fahrtmit einem ehemaligen Panzer in der Oberpfalz verletzt worden. Wie diePolizei in Regensburg mitteilte, wurden sie auf demTruppenübungsplatz Roding (Landkreis Cham) von einem umstürzendenBaum erfasst. Zwei Menschen zogen sich schwere Verletzungen zu. Beiden Verletzten handelte es sich nach Polizeiangaben um Zivilisten.Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst unklar.

Die Polizei geht davon aus, dass die Verunglückten legal in denBesitz des alten Panzers kamen. Man könne Panzer kaufen und – wennman die Panzerung entferne und das Fahrzeug ordnungsgemäß anmelde -ganz legal damit fahren. Nach Bundeswehrangaben kann man sich an dasBundesamt für Wehrtechnik- und Beschaffung wenden, wenn man einenalten Panzer kaufen möchte. Der Unfall habe sich während einerVeranstaltung eines Verbandes ereignet. Die Vereinigung habe dieGenehmigung gehabt, auf dem Übungsplatz mit den Fahrzeugen zu fahren.dpa

 

0 Kommentare