Bayern Taufkirchen: Bewaffneter Überfall auf 72-jährige Pizzabotin

Illustration Foto: dpa

TAUFKIRCHEN - Eine 72-jährige Rentnerin ist am Dienstag überfallen worden. Sie war als Pizzabotin in Taufkirchen unterwegs, als ihr plötzlich zwei unbekannte Männer eine Waffe an den Kopf hielten und Bargeld verlangten. Die Fahndung läuft.

 

Eine 72-jährige Rentnerin ist am Dienstag überfallen worden. Sie war als Pizzabotin unterwegs und hielt gegen 20.10 Uhr im Walleitnerweg in Taufkirchen. Die Frau hatte gerade den Wärmebehälter und denGeldbeutel in den Kofferraum gelegt und wollte in ihr Auto einsteigen, als plötzlich zwei unbekannteMänner eine Waffe an ihren Kopf hielten und Bargeld verlangten. Die Rentnerin führte die beiden Männer zum Kofferraum, öffnete diesen und gab einem der Täter den Geldbeutel. Danach flüchteten die beiden Räuber mit ihrer Beute denWalleitnerweg entlang. Die unverletzt gebliebeneRentnerin verlor die Täter aus den Augen.

Die rüstige Seniorin klingelte bei ihrer letzten Kundschaft und verständigte von dort aus die Polizei. Die Täter sollen zwischen 20 und 30 Jahre alt, etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß und schmal gebaut sein. Sie sprachen Deutsch mit ausländischem Akzent. Beide waren mit einem dunklen Kapuzenshirt bekleidet. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München,Kommissariat 21, Tel. 089/29 10 0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

0 Kommentare