Bayern Stadel brennt - Feuerwehrleute bei Einsatz verletzt

Illustration Foto: dpa

DINKELSCHERBEN - Rauchgasvergiftungen: Zwei Feuerwehrmänner sind beim Löschen eines Stadels im schwäbischen Dinkelscherben verletzt worden. Die Kriminalpolizei Augsburg hat Ermittlungen zur Brandursache eingeleitet.

 

Zwei Feuerwehrmänner sind beim Löscheneines Stadels im schwäbischen Dinkelscherben verletzt worden. Sieerlitten am frühen Donnerstagmorgen Rauchgasvergiftungen und musstenin eine Klinik gebracht werden, wie die Polizei mitteilte. Der Stadelwar in der Vergangenheit bereits mehrfach in Brand geraten. Diesmalentstand ein Schaden von rund 200 000 Euro. Die KriminalpolizeiAugsburg hat Ermittlungen zur Brandursache eingeleitet.

dpa

 

0 Kommentare