Bayern Sex auf dem Parkplatz

Illustration Foto: dpa

LICHTENFELS - Am hellichten Tag hatten ein 32-Jähriger und eine 27 Jahre alte Frau Sex auf einem Supermarkt Parkplatz in Lichtenfels. Die Polizei fand das amtsbekannte Pärchen alkoholisiert und unter Drogen.

 

"Grob anstößige sexuelle Handlungen" heißt im Beamtendeutsch das, was ein Pärchen am Freitagnachmittag auf einem Supermarkt Parkplatz in Lichtenfels trieb. Mehrere Einkäufer hatten die 27 Jahre alte Frau und ihren Partner (32) gesehen und der Polizei gemeldet. Als die Beamten wenig später eintrafen, war die Aktion der beiden noch nicht beendet. Die Einsatzkräfte mussten erst einmal dafür sorgen, dass sie die beiden Halbnackten wieder anzogen. Schnell stellte sich heraus, dass die beiden betrunken waren und auch andere Rauschmittel konsumiert hatten. Das Paar, das der Polizei bereits bekannt ist, wollte das Eingreifen der Beamten gar nicht so recht einsehen.

Beide wurden in Gewahrsam genommen und erhalten eine Strafanzeigewegen Erregung eines öffentlichen Ärgernisses. Bei dem Mann wurdezudem eine unterschlagene EC-Karte sichergestellt, die er angeblichgefunden haben will. Dazu laufen ebenfalls die Ermittlungen.

 

0 Kommentare