Bayern Sechs Verletzte bei Unfall mit Rettungswagen

Der Rettungswagen kam aus ungeklärter Ursache auf die Gegenspur. Foto: dpa

LANDSHUT - Mit Blaulicht war der Rettungswagen auf der B 15 bei Ergolding unterwegs. Ein 14-jähriger Patient sollte in die Klinik gebracht werden. Dann kam das Fahrzeug aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenspur...

 

Sechs Menschen sind bei einem Unfalleines Rettungswagens bei Ergolding in der Nacht zum Samstagverletzt worden. Das Fahrzeug war mit einem 14-jährigen Patienten aufder Bundesstraße 15 mit Blaulicht unterwegs ins Krankenhaus, wie diePolizei in Landshut mitteilte.

Aus zunächst ungeklärter Ursache kamder Rettungswagen auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem Auto frontalzusammenstieß. Eine Sanitäterin im Krankenwagen wurde schwerverletzt, zwei weitere Sanitäter sowie der junge Patient erlittenleichte Verletzungen. Die Insassen des gerammten Wagens wurdenebenfalls leicht verletzt.

(dpa)

 

0 Kommentare