Bayern-Präsident in Polterlaune Hoeneß: "Fünfte Amtszeit für Blatter? Gott bewahre!"

Bayerns Präsident greift Fifa-Boss Blatter an – und schont auch Zwanziger und Beckenbauer nicht

 

MÜNCHEN Uli Hoeneß ist ein Freund klarer Worte. Und wenn der Bayern-Präsident mal so richtig Fahrt aufgenommen hat, dann ist er – auch als Abteilung Attacke bekannt – nicht zu stoppen. Jetzt war mal wieder Zeit für einen Rundumschlag. Diesmal waren Fifa-Boss Sepp Blatter, Bayerns Ehrenpräsident Franz Beckenbauer und Ex-DFB-Chef Theo Zwanziger dran.

 

7 Kommentare