Bayern Polizei fasst Schleuserbande

Illustration Foto: vario-images

Die Bundespolizei stoppte am Freitag bei Rosenheimzwei mutmaßliche Schleuser in einem voll besetzten Kleintransporter, die auf der A8 von Salzburgnach München unterwegs waren.

 

RosenheimIhre Einreise endete auf einenAutobahnparkplatz: Die Bundespolizei stoppte am Freitag bei Rosenheimeinen voll besetzten Kleintransporter, der auf der A8 von Salzburgnach München unterwegs war. Die beiden mutmaßlichen Schleuser – zwei21-jährige Rumänen – hatten acht Iraner an Bord, darunter zweiKleinkinder. Alle seien ohne Papiere und der illegalen Einreiseverdächtig gewesen, teilte die Bundespolizei am Samstag mit. Gegendie beiden Rumänen wird nun wegen Einschleusen von Ausländernermittelt. Am Samstag kamen sie in Untersuchungshaft. DieGeschleusten sollen abgeschoben werden. dpa

 

0 Kommentare