Bayern Naturschützer fordern Rückzug der Olympia-Bewerbung

Illustration Foto: dpa

GARMISCH-PARTENKIRCHEN - Der Bund Naturschutz fordert den Rückzug der Münchner Olympia-Bewerbung. Winterspiele im Zeitalter des Klimawandels in engen Gebirgstälern seien ein Anachronismus.

 

Die Olympia-Gegner treiben ihren Widerstand gegen die Münchner Bewerbung für die Winterspiele2018 voran. Die Bewerber sollten aus der Auseinandersetzung um dieGrundstücke in der oberbayerischen Marktgemeinde, den unzulänglichenPlanungen und dem laufenden Klimawandel die Konsequenzen ziehen unddie Bewerbung zurückziehen, fordert der Bund Naturschutz (BN) inBayern.

„Winterspiele im Zeitalter des Klimawandels in engen Gebirgstälern sind ein Anachronismus“, sagte BN-Landesvorsitzender Hubert Weiger. (dpa)

 

0 Kommentare