Bayern II Holländer ten Hag wird Scholl-Nachfolger

Der Holländer Erik ten Hag, bisher Coach bei Go Ahead Eagles, übernimmt die Regionalligamannschaft des FC Bayern Foto: imago

Erik ten Hag soll das U 23-Team des FC Bayern in der kommenden Saison als neuer Trainer in die 3. Liga führen.

 

München - Der 43-jährige Erik ten Hag, bisher als Coach beim holländischen Zweitligisten Go Ahead Eagles Deventer unter Vertrag, wird beim viertklassigen Nachwuchsteam des Triplesiegers Nachfolger des abtretenden Mehmet Scholl.

Er erhält einen Kontrakt bis Mitte 2015, wie die Münchner am Donnerstag auf Anfrage mitteilten. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung über den Wechsel berichtet.

Der frühere Profi ten Hag arbeitete von 2009 bis 2012 bereits drei Jahre als Co-Trainer beim niederländischen Spitzenverein PSV Eindhoven unter Fred Rutten. In den vergangenen Monaten waren zwischenzeitlich auch der frühere Bayern-Kapitän Stefan Effenberg und Peter Hermann, bisheriger Co-Trainer von Chefcoach Jupp Heynckes, als Scholl-Nachfolger beim Regionalligateam gehandelt worden.

In der abgelaufenen Spielzeit war der FCB II in der Regionalliga Bayern nur Zweiter geworden hinter der Zweitverwertung des Lokalrivalen TSV 1860 und hat den Drittliga-Aufstieg knapp verpasst.

Darüber hinaus steht Heiko Herrlich wie erwartet vor einem Einstieg als Trainer der U17 des Triple-Siegers. Dortmunds Ex-Profi, auch schon in Haching als Cheftrainer aktiv, gilt als Vertrauter von Sportvorstand Matthias Sammer.
 

 

3 Kommentare