Bayern Hornschlittenrennen: Echte Kerle auf dicken Schlitten

Das ist nichts für zarte Seelen: Mehr als 360 Wagemutige kämpften am Dreikönigstag in Garmisch-Partenkirchen beim Hornschlittenrennen um den Meistertitel.

 

Bei eisiger Kälte feuerten rund 3500 Zuschauer die Rennteilnehmer an. Früher brachten die Bergbauern auf den dicken Schlitten Holz und Heu ins Tal – heute rasten 91 Viererteams die knapp 900 Meter lange eisige Piste mit bis zu 90 Stundenkilometer hinab. Laut Veranstalter dürfen „nur geübte und nicht alkoholisierte Teilnehmer“ starten. Foto: ddp

 

0 Kommentare