Bayern Hohenburg: Drei Menschen bei Brand leicht verletzt

Bei einem Einsatz in Krumbach zog sich eine Feuerwehrfrau eine Gehirnerschütterung zu. Foto: dpa

HOHENBURG/REGENSBURG - Bei einem Feuer in einem Einfamilienhaus im oberpfälzischen Hohenburg sind am Dienstag die drei Bewohner leicht verletzt worden. Der Dachstuhl des Hauses war durch einen Ofen in Brand geraten.

 

Nach Angaben der Regensburger Polizei hatte ein Ölofen denDachstuhl in Brand gesetzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 50 000 Euro. Die Hausbesitzer, ein 70 Jahre altes Ehepaar, sowie der47-jährige Sohn erlitten Rauchvergiftungen und wurden in eine Klinikgebracht.

dpa

 

0 Kommentare