Bayern CSU weist Bedingungen der Bayern-SPD für Groko zurück

München - Die CSU hat die Forderungen der bayerischen SPD für eine Fortsetzung der großen Koalition im Bund zurückgewiesen. "Was der SPD-Landesverband Bayern formuliert, kann kein Maßstab für erfolgreiches Regieren sein. Die bayerischen Genossen sind chronisch links und anhaltend erfolglos", sagte CSU-Generalsekretär Markus Blume der dpa in München. Zuvor hatte die bayerische SPD die Umsetzung der Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung und ein Klimaschutzgesetz zur Bedingung für den Fortbestand der großen Koalition im Bund gemacht.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading