Bayern Betrunken gegen Leitplanke geprallt: Unfall auf der A 93

Der Führerscheinneuling hat bei der Unfallaufnahme nach Alkohol gerochen. Foto: AP

HAUSEN/STRAUBING - Bei einem Unfall auf der Autobahn 93bei Hausen (Landkreis Kelheim) ist am Samstagabend ein 35-jährigerMann lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, gabes auch mehrere Leichtverletzte.

 

Der 35-Jähriger war betrunken mitseinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen, hatte eine Notrufsäuleüberfahren und war schließlich gegen eine Leitplanke geprallt. Erwurde lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus gebracht. ZweiFahrzeuge fuhren in die Unfallstelle. In einem der Wagen wurden vierInsassen leicht verletzt. Auch in dem zweiten Fahrzeug gab es mehrereLeichtverletzte, ihre Zahl war zunächst aber noch unklar.

dpa

 

0 Kommentare