Bayern Autofahrer rammt Lastwagen und stirbt

LANDSHUT - Er dürfte den Lkw zu spät gesehen haben. Völlig ungebremst fuhr der Pkw-Lenker auf den Sattelschlepper auf. Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals. Der 30 Jahre alte Autofahrer starb noch an der Unfallstelle bei Pfeffenhausen (Niederbayern)

 

Ein 30 Jahre alter Autofahrer ist am frühen Montagmorgen bei Pfeffenhausen (Niederbayern) mit einem Sattelschlepper zusammengestoßen und tödlich verletzt worden. Der Mann hat denLastwagen vermutlich zu spät gesehen, er fuhr ungebremst auf den20-Tonner auf, kam von der Straße ab und überschlug sich nach Angabender Polizei mehrfach.

Der 30-Jährige wurde in seinem Auto eingeklemmt, die Feuerwehr befreite ihn aus dem auf dem Dachliegenden Wrack. Der Mann erlag jedoch noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Es entstand ein Schaden von rund 20 000 Euro. Die Bundesstraße 299 ist zunächst noch voll gesperrt. (dpa)

 

0 Kommentare