Bayern 79-Jähriger stirbt bei Feuer in seiner Wohnung

Bei einem Einsatz in Krumbach zog sich eine Feuerwehrfrau eine Gehirnerschütterung zu. Foto: dpa

LANDSHUT - Feuer-Drama in Ergoldsbach (Landkreis Landshut): Als die Einsatzkräfte eintrafen, war es bereits zu spät. Wiederbelebungs- versuche blieben erfolglos. Ein 79 Jahre alter Mann ist bei einem Brand in seiner Wohnung ums Leben gekommen.

 

Ein 79 Jahre alter Mann ist bei einem Feuer in seiner Wohnung in) am späten Sonntagabend gestorben. Eine Nachbarin hatte die starke Rauchentwicklung entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Die Einsatzkräfte fanden den 79-Jährigen auf dem Fußboden seinesSchlafzimmers liegen.

Der Mann verbrannte sich nach Angaben der Polizei im Gesicht. Wiederbelebungsversuche waren erfolglos. Ob er aufgrund des Feuers starb, ist unklar. An dem älteren Einfamilienhausentstand ein Schaden von rund 70 000 Euro. (dpa)

 

0 Kommentare