Bayerisches Nationalmuseum Den Restauratoren über die Schulter schauen

Eine Venus ist schön, macht den Restauratoren aber viel Arbeit. Foto: Bayerisches Nationalmusem

Einen Blick hinter die Kulissen bietet am Sonntag das Bayerische Nationalmuseum. Dort, wo sonst Handwerker, Fotografen oder Restauratoren ihrer Arbeit nachgehen, dürfen am Tag der offenen Tür auch die normalen Besucher hin.

 

München - Im Atelier- und Werkstättengebäude ist über die Schulter schauen also erwünscht. Zusätzlich gibt es Fachvorträge und Kurzfilme zum Thema Restaurierung. Uniabsolventen des Studiengangs Restaurierung stellen ebenfalls ihre Projekte vor.


Sonntag | 11 bis 17 Uhr | Prinzregentenstraße 3

 

0 Kommentare