Bayerisches Fernsehen Dieter Hildebrandt tot: BR ändert sein TV- und Radio Programm

Zum Tod von Dieter Hildebrandt ändert der BR sein Programmund zeigt am Donnerstag ein "Schlachthof-Spezial". Auch das Radio befasst sich mit dem Kabarettisten

MÜNCHEN - In den 80ern stand Hildebrandt mit dem Bayerischen Rundfunk auf Kriegsfuß. Doch das Verhältnis hat sich in den letzten Jahrzehnten entspannt. Zum Tode Hildebrandts ändert der BR großflächig sein Programm. Am heutigen Donnerstag um 21 Uhr sendet das Bayerische Fernsehen ein „Schlachthof“-Spezial.

Im Radiosender Bayern2 beschäftigt sich das Tagesgespräch ab 12.05 Uhr mit „dem großen Kabarettisten“.

Die Bayern2-Radiospitzen senden am Freitag um 14.05 Uhr ein Hildebrandt-Spezial.

Am Samstag läuft um 20.05 Uhr ebenfalls auf Bayern2 ein Nachruf von Thomas Koppelt.

Die AZ-App für Android und iOS

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null