Bauarbeiten am Stiglmaierplatz Neuer Aufzug für den U-Bahnhof

Die U-Bahn bekommt einen neuen Aufzug. Foto: ho

30 Jahre lang war er in Betrieb, jetzt muss der Aufzug am U-Bahnhof Stiglmaierplatz ausgetauscht werden.

 

Maxvorstadt - Der Aufzug am U-Bahnhof Stieglmaierplatz wird am Montag erneuert. Dreißig Jahre lang war das Transportmittel in Gebrauch. Der Austausch erfolgt deshalb altersbedingt.

Er umfasst sämtliche Teile des Lifts – von der Kabine über den Antrieb bis hin zur Steuerungstechnik. Der neue Aufzug wird schneller sein als der alte, einen besseren Bedienkomfort bieten, weniger Energie verbrauchen – und dank moderner Technik vor allem noch zuverlässiger Dienst tun, schreiben die Stadtwerke in einer Mitteilung.

Während der Bauarbeiten, die voruassichtlich bis Mitte Juni anhalten sollen, ist der U-Bahnhof nicht per Lift erreichbar. Kunden werden gebeten, nach Möglichkeit auf die Rolltreppen und Treppen bzw. andere Verbindungen auszuweichen.

Bis Ende 2017 erneuern SWM/MVG voraussichtlich 45 Aufzüge in der U-Bahn. Die Investitionskosten für dieses zweite Aufzugserneuerungsprogramm liegen bei insgesamt rund sieben Millionen Euro.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading