Bauarbeiten Altstadtringtunnel: Ab Montag nachts gesperrt

Der Altstadtringtunnel wird ab 2018 saniert. Foto: Wikipedia/Maximilian Dörrbecker/CC BY-SA 2.5

Ab kommendem Jahr wird der Altstadttunnel aufwendig saniert. Die Vorbereitungen finden jetzt schon statt: An einigen Tagen im April ist der Tunnel nachts gesperrt.

 

München/Altstadt - Von Montagabend, 3. April, bis zum 27. April wird der Altstadtringtunnel von Montag bis Freitag jede Nacht von 22 Uhr bis 5 Uhr in der Früh gesperrt, wie die Stadt mitteilte. Grund dafür seien vorbereitende Maßnahmen für die Bauarbeiten, die 2018 im Tunnel geplant sind.

Wie berichtet, will die Stadt mehr als 80 Millionen Euro für die Sanierungsarbeiten ausgeben, die 2023 enden sollen. Im Tunnel werden unter anderem die Lüftung, die Brandmeldeanlage, die Notrufeinrichtungen und die Beleuchtung erneuert. Die wichtigste Veränderung soll der Einbau einer Mittelwand sein. Bislang sind die Fahrspuren nur durch einen Bordstein getrennt.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading