Batman-Spin-Off Batman: "O.C. California"-Star spielt Hauptrolle in Spin-off

Schlägt sich bald mit den Gangstern aus "Gotham" herum: Ben McKenzie Foto: Matt Sayles/Invision/AP

Der Hauptdarsteller für den Pilotfilm von "Gotham", einer geplanten Serie aus dem Batman-Universum, ist gefunden. Die Rolle von Cop James Gordon wird ein ehemaliger Star aus "O.C. California" übernehmen.

 

Los Angeles - Der Star einer möglichen TV-Serie im Batman-Universum ist gefunden: Ben McKenzie (35, "Southland") übernimmt im Pilotfilm zu "Gotham" die Rolle von James Gordon, dem späteren Commissioner der Stadt, wie Fox und Warner Bros. bestätigten. Das Prequel zur Geschichte des schwarzen Rächers basiert auf den verschiedenen Charakteren von DC Comics und dreht sich um den Beginn von Gordons Karriere und die Anfänge von Gothams berühmtesten Figuren wie Bruce Wayne, dem Joker oder dem Pinguin. So sollen beispielsweise die Bösewichte noch nicht in ihren sonst üblichen Kostümen zu sehen sein.

"Alles, was ich versprechen kann ist, dass ich mein Bestes geben werde, das nicht zu versauen. Ich kann es nicht erwarten, mit der Arbeit zu beginnen", kommentierte McKenzie den Deal bei Twitter. Bekannt wurde der Schauspieler hierzulande vor allem durch die Teenie-Serie "O.C. California", in der er vier Staffeln lang den Draufgänger Ryan Atwood spielte.

 

0 Kommentare