Bahnverkehr München: Bahnverkehr lahmgelegt

Die technische Störung konnte nach etwa einer Stundebehoben werden. Vereinzelt kam es aber noch zu Verspätungen. Foto: AZ (Archivbild)

Ein Stellwerksausfall in München-Pasing hat am Samstagmorgen die S-Bahnen der Stammstrecke und den Regional- und Fernverkehr teilweise lahmgelegt.

München – Ein Stellwerksausfall in München-Pasing hat am Samstagmorgen die S-Bahnen der Stammstrecke und den Regional- und Fernverkehr teilweise lahmgelegt. Wie ein Sprecher der Deutschen Bahn mitteilte, konnte die technische Störung nach etwa einer Stunde behoben werden.

Vereinzelt kam es aber noch zu Verspätungen. Der Bahnhof München-Pasing ist ein wichtiger innerstädtischer Verkehrsknotenpunkt und Fernbahnhof.

 

1 Kommentar