Bahn Bahn legt Bilanz und neue Strategie vor

Die Deutsche Bahn legt heute ihre Zahlen für das Geschäftsjahr 2011 vor. Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) hat vorab eine "sehr gute" Bilanz in Aussicht gestellt.

Berlin - Außerdem will der bundeseigenen Konzern eine neue Strategie bis zum Jahr 2020 vorstellen. Dabei gehe es um wirtschaftliche und ökologische Veränderungen sowie um eine neue Personalpolitik, kündigte der Aufsichtsrat an.

 

Nach unbestätigten Berichten ist das Konzernergebnis im vergangenen Jahr vor Zinsen und Steuern (Ebit) verglichen mit dem Vorjahr um 24 Prozent auf gut 2,3 Milliarden Euro gestiegen, der Umsatz legte demnach um 10 Prozent auf 37,9 Milliarden Euro zu.

 

0 Kommentare