Baden-Württemberg Stichverletzungen an Leiche von getötetem 15-Jährigen

Güglingen - Nach dem gewaltsamen Tod eines 15-Jährigen in Baden-Württemberg sind an dessen Leiche Stichverletzungen festgestellt worden. Ob diese Verletzungen auch die Todesursache waren, werde man erst nach der Obduktion wissen, sagte ein Polizeisprecher. Auch der 54-jährige Vater und der Bruder des Opfers erlitten Stichverletzungen. Der 15-Jährige war vergangene Nacht in einem Wohnhaus bei Güglingen im Landkreis Heilbronn getötet worden. Vater und Bruder des Opfers liegen im Krankenhaus und sind bislang nicht vernehmungsfähig.

 
  • Bewertung
    0