Bad Reichenhall Kurioser Einsatz: Lastwagen brennt im Lastwagen

Kurioser Einsatz für die Feuerwehr in Bad Reichenhall. Dort brannte ein Lkw in einem Lkw-Anhänger. Die Bilder vom Einsatz. Foto: BRK BGL

Ungewöhnlicher Einsatz für die Reichenhaller Feuerwehr: In einem Lkw-Anhänger hatte ein Lkw Feuer gefangen. Die Löscharbeiten gestalteten sich einigermaßen schwierig.

 

Bad Reichenhall - Am Samstagabend gegen 17:30 Uhr mussten Feuerwehr, Rotes Kreuz und Polizei zu einem ungewöhnlichen Einsatz am Reichenhaller Festplatz an der Loferer Straße ausrücken: Ein älterer Lastwagen, der auf einem Dreiachser-Anhänger aufgeladen war, hatte unterhalb des Führerhauses zu brennen begonnen.

Während der Verlade-Arbeiten stellten die Fahrer fest, dass Rauch aus dem Motorraum des Fahrzeugs quoll. Die alarmierte Feuerwehr fand einen Schwelbrand unterhalb des Führerhauses an der Abdeckung des Motors. Da die Stelle nur schwer erreichbar war, mussten die Einsatzkräfte den Laster auf dem Anhänger erst drei Meter nach hinten bewegen, um das Führerhaus nach vorn klappen zu können.

Danach konnte der Brand gelöscht werden. Verletzt wurde niemand.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading