Baby adoptiert Cate Blanchett: So heißt ihre Tochter

Cate Blanchett bei der Premiere von "Cinderella" in Los Angeles. Foto: Richard Shotwell/Invision/AP

Cate Blanchett hat ein kleines Mädchen adoptiert. Ihr Mann verriet jetzt den vollen Namen: Edith Vivian Patricia Upton.

 

"Wir sind außer uns vor Freude" - Andrew Upton (49), Ehemann von Cate Blanchett (45, "Blue Jasmin"), hat gegenüber dem "Daily Telegraph" bestätigt, wie glücklich die Familie nach der Adoption eines kleinen Mädchens ist - und auch den vollen Namen der Kleinen verraten: Edith Vivian Patricia Upton heißt das neue Familienmitglied.

Das Mädchen trifft in ihrem neuen Zuhause auf drei Brüder: Dashiell (13), Roman (10) und Ignatius (6). Die Schauspielerin soll dem Bericht zufolge gerade in ihrer australischen Heimat ihren Film "Cinderella" präsentieren. Blanchett und Upton sind seit 17 Jahren verheiratet.

 

0 Kommentare