Auf der B304 bei Vaterstetten hat sich ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Die Unfallverursacherin stirbt, ein Motorradler wird in die Heckscheibe eines Transporters geschleudert. Die Polizei hat mit Gaffern zu kämpfen.

Eglharting - Der Unfall ereignete sich am westlichen Ende von Eglharting (Lkr. Ebersberg) am Freitagmittag. Eine 88-jährige Frau war mit ihrem Golf in Richtung Ebersberg auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit einem Lieferwagen kollidiert. Auf diesen fuhr ein nachfolgender Harley-Davidson-Fahrer auf. Der Mann wurde durch den Aufprall in die Heckscheibe geschleudert.

Die Unfallverursacherin war zunächst noch ansprechbar, musste wenig später jedoch reanimiert werden. Sie verstarb im Krankenhaus. Der Fahrer des Lieferwagens und der Motorradler erlitten leichte Verletzungen.

Die B304 war für die Unfallaufnahme für mehrere Stunden komplett gesperrt. Ein Gutachter wurde hinzugezogen. Die Polizei hatte mit einem Gaffer zu kämpfen, der die Reanimation der schwer verletzten 88-Jährigen filmte.