AZ-Umfrage Holt sich der FC Bayern dieses Jahr das Triple?

2013 holten sich die Bayern das erste Triple der Vereinsgeschichte - folgt in diesem Jahr das zweite? Foto: imago images / Sven Simon

Auf nationaler Ebene war der FC Bayern nicht zu stoppen - in der Champions League warten allerdings noch große Kaliber auf Hansi Flick und seine Mannschaft. Die AZ fragt ihre User: Holen sich die Bayern dieses Jahr das Triple?

 

München - Knapp drei Wochen durchschnaufen, dann voller Fokus auf die Königsklasse! Nach der Meisterschaft verteidigte der FC Bayern im Pokalfinale gegen Bayer Leverkusen am Samstag (4:2) bereits das nationale Double, im August wollen die Münchner mit dem Sieg in der Champions League das zweite Triple der Vereinsgeschichte holen.

Trainer Hansi Flick gab am Montag bereits die Marschroute für die Schlussphase dieser außergewöhnlichen Saison vor. "Ich freue mich schon wieder, mich nach dem Urlaub mit der Mannschaft auf das nächste Ziel vorbereiten zu können – das ist natürlich das Finale der Champions League", sagte der 55-Jährige, der seinen Stars nach dem Pokaltriumph über Leverkusen einen Kurzurlaub gegönnt hat.

FC Bayern steht fünfwöchige Pause bevor

Die Vorbereitung gestaltet sich allerdings schwierig. Während die internationale Konkurrenz aus England, Italien und Spanien den Spielbetrieb nach der Corona-Pause deutlich später wieder aufgenommen hat und bis Ende des Monats durchspielt, stehen den Bayern fünf spielfreie Wochen bevor. Am 7. oder 8. August starten die Münchner mit dem Achtelfinal-Rückspiel gegen den FC Chelsea ins Blitzturnier der Königsklasse.

Der Gewinn des Henkelpotts scheint angesichts der Leistungen der Bayern in den vergangenen Wochen dennoch möglich. Die AZ fragt deshalb ihre User: Holen sich die Münchner in diesem Jahr das Triple?

5 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading