AZ-Ski-Opening in Skigebiet Hochfügen Gewinner feiern einen gelungenen Tag auf der Piste

Zum Saison-Start schenkte die AZ 100 Lesern einen exklusiven Pistentag im Zillertal. Die Bilder von der Skigaudi in Hochfügen. Foto: Sigi Müller

Die frühe Stunde konnte die begeisterten Skifahrer nicht stoppen: Bereits um Viertel nach sechs trafen die ersten Ski-Begeisterten beim Treffpunkt an der AZ-Redaktion ein. Dann ging’s um sieben Uhr mit Berr-Reisebussen los in Richtung Skigebiet Hochfügen.

 

Hochfügen - Als es heller wurde, konnten sich die Businsassen erst nicht vorstellen, dass sie an diesem Tag noch Skifahren würden: Denn selbst die Straßen in Hochfügen waren noch grün und schneefrei. Oben im Skigebiet war dann jedoch ein Traum in weiß, inklusive Sonnenschein. Noch schnell ein Gruppenfoto für die Zeitung und dann hieß es: Ab auf die Piste!

Die Gewinner konnten wählen, ob sie das Skigebiet lieber auf eigene Faust oder unter Anleitung der Skilehrer von Schneesport München erkunden wollten. Bis auf ein paar Wolken spielte sogar das Wetter mit bei der Pistengaudi. Einem ausgiebigen Skitag mit reichlich Abfahrten stand also nicht im Wege.

Bei der letzten Fahrt konnten die Teilnehmer fast bis zum Bus durchfahren. Dort gab es sogar noch ein besonderes Schmankerl: Einer der Busfahrer hatte Glühwein gemacht. Gut aufgewärmt ging es dann wieder nach München. Eine gelungene Saisoneröffnung!

 

0 Kommentare