AZ-Leser helfen Olaf Bodden Alle Stars unterschreiben Trikots des Bodden-Benefizspiels

Horst Heldt unterschreibt sein Trikot im Rilano 6. Foto: www.madlen-benischke.de

Olaf Bodden ist schwer krank. Und auch Sie, liebe AZ-Leser, können helfen! Die AZ versteigert zwei Trikots von Thomas Miller und Horst Heldt aus dem Benefizspiel. Die Trikots wurden am Sonntag von allen Mitwirkenden unterschrieben.

 

München - Das Benefizspiel für den schwer erkrankten früheren Löwen-Stürmer Olaf Bodden war ein voller Erfolg. Rund 4000 Zuschauer waren am Sonntag im Grünwalder Stadion, um sich das Spiel einer Mannschaft mit vielen früheren Kollegen Boddens gegen eine "ran-Allstar-Elf" anzusehen. Alle Einnahmen aus dem Spiel fließen direkt an Bodden, der seit vielen Jahren an einem Chronischen Erschöpfungssyndrom (CFS) leidet und mittlerweile so geschwächt ist, dass er kaum noch aus dem Bett kommt.

Und auch Sie, liebe AZ-Leser können helfen: Gemeinsam mit dem TSV 1860 versteigern wir zwei Trikots vom Benefiz-Spiel. Bis Dienstag können Sie Ihre Gebote abgeben für die Trikots von Thomas Miller und Horst Heldt. Es handelt sich dabei um die Trikots, die Kult-Verteidiger Thomas Miller und der frühere Flügelflitzer und heutiger Schalke-Sportvorstand Horst Heldt während des Spiels getragen haben. 

Nach dem Spiel unterschrieben übrigens alle Mitwirkenden am Benefizspiel die Trikots - als kleines Goodie für die Ersteigerer.

Nachdem am Sonntag 1860-Vize-Präsident Peter Helfer das bis dahin höchste Gebot von 1860 Euro überboten und 2000 Euro gesetzt hatte, scheint sich jetzt ein kleiner Wettstreit zwischen Helfer und der Firma HM-Innenausbau zu entwickeln. Die Firma aus Hinterschmiding erhöhte Montag Vormittag Gebot auf 2100 Euro!.

Wenn Sie das Gebot überbieten wollen, dann schicken Sie uns bis Dienstag, 13 Uhr eine Mail an sport@abendzeitung.de, Stichwort Bodden-Trikot. Bitte geben Sie ihren Namen, Anschrift und Telefonnummer an - und teilen Sie uns mit, ob wir Ihren Namen veröffentlichen dürfen.

 

2 Kommentare