AZ-Kochwettbewerb So machen Sie mit, so können Sie gewinnen

Liebe Leserinnen und Leser, verraten Sie uns Ihre Lieblingsgerichte. Machen Sie mit beim Koch-Wettbewerb von AZ und Segmüller.

 

Ihr Thai-Curry ist ein Traum? Ihre Moussaka ein absoluter Hochgenuss? Oder machen Sie die mit Abstand beste Paella? Vielleicht das tollste Coq au Vin? Liebe Leserinnen und Leser, verraten Sie uns Ihre Lieblingsgerichte, die Sie aus dem Urlaub mitgebracht haben. Machen Sie mit beim Koch-Wettbewerb von AZ und Segmüller.

Teilnehmen können alle Hobbyköche. Ganz gleich, ob Sie mit einer Vor-, Haupt- oder Nachspeise an den Start gehen wollen: Wichtig ist, dass die Rezepte in sich stimmig und umsetzbar sind. Sie sollten eine persönliche Note aufweisen und zubereitet natürlich vor allem gut schmecken. Darüber entscheidet eine Fachjury, der unter anderen die Sterneköche Heinz Winkler und Mario Gamba angehören.

Bis Montag, 26. November, haben Sie noch Zeit, uns Ihre Rezepte zum Thema "Urlaubsküche" zu schicken - per Post oder E-Mail unter dem Stichwort "Koch-Wettbewerb": AZ, Rundfunkplatz 4, 80335 München oder lokalesaktion@abendzeitung.de. Aus allen Rezepten wählt die Jury die fünf besten aus. Deren Einsender kochen dann am 6. Dezember live um die Wette.

Das Mitmachen lohnt sich: Alle Finalisten erhalten hochwertige Preise. Der Sieger bekommt eine Kitchenaid-Maschine (ca. 1100 Euro) sowie einen WMF-Kaffeevollautomaten im Wert von rund 1.800 Euro. Also: Mitmachen und gewinnen!

 

0 Kommentare