AZ-Händler in Giesing "Bei mir könnte man eine Komödie drehen!"

Die Inhaberin in ihrem Geschäft bei der AZ-Lektüre. Foto: privat

Hier beantwortet Frau Özlem, die ihren Laden seit acht Monaten in der Perlacherstraße 100 betreibt, den AZ-Fragebogen.

 

Sie haben den Laden und die Bäckerei erst seit diesem Jahr. Was wünschen Sie sich?

Ich möchte den Laden gerne etwas umgestalten, ich hoffe, das ist bald möglich. Leider habe ich sehr wenig Zeit, ich muss der Bäckerei wegen natürlich sehr früh aufstehen – aber das mache ich selbstverständlich gerne.

Wer kommt hauptsächlich als Kunde zu Ihnen?

Inzwischen habe ich sogar schon viele Stammkunden, das freut mich sehr. Das Publikum hier ist ganz gemischt – und alle sind wirklich sehr nett.

Waren schon mal Prominente da?

Ja, einige Schauspieler – zum Beispiel die von „K11“.

Gibt es etwas, dass Sie an Ihrer Umgebung kritisieren würden?

Manche Autofahrer rauschen trotz des Zebrastreifens direkt vor dem Laden einfach durch und nehmen kaum Rücksicht auf die Fußgänger.

Haben Sie einen Geheimtipp für Neulinge im Viertel?

Den Freizeitpark in der Untersbergstraße, da kann man herrlich entspannen.

Welcher Film würde gut ins Viertel passen?

Im Laden könnte man eine Komödie drehen, viele meiner Kunden haben einen tollen Humor, das gefällt mir gut. Außerhalb würde ich eher einen Krimi drehen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading