AZ-Gourmet-Aktion Restaurant Mona: Ess-Klasse verlängert

Bewirten im Mona (v.l.): Koch Subooh Panta, Florian August und Koch Florian Jungtäubl. Foto: Petra Schramek

Das Fünf-Gänge-Menü mit Weinbegleitung für 69 Euro gibt es dort noch bis 13. Oktober.

 

München - Auf zu neuen kulinarischen Abenteuern, dachten sich die Ess-Klasse-Liebhaber, als sie die Ankündigung zur AZ-Gourmet-Aktion im neuen Restaurant Mona am Gasteig lasen. Sie kamen, speisten und es gefiel ihnen so gut, dass wir die Ess-Klasse nun um zwei weitere Wochen verlängern.

Ganz fremd ist Ess-Klasse-Freunden das Mona nicht, zumindest nicht die Protagonisten darin. Eröffnet hat es Florian August, der auch das Restaurant Ella am Lenbachhaus betreibt. Und auch das Mona konzentriert sich wie das Ella vornehmlich auf die italienische Küche, das Motto steckt im Namen: Ein Spaziergang von Monaco bis Napoli. Viel Fermentiertes landet auf den Tellern, viele kreative Gerichte fernab der üblichen Pizza-Pasta-Pfade.

Restaurant Mona verlängert Ess-Klasse um zwei Wochen

Das Ess-Klasse-Menü beispielsweise: Vorweg ein Saibling-Matjes mit eingelegten Senfgurken, Kartoffel- und Röstzwiebelcreme und Focaccia, als zweiten Gang ein orientalisch angehauchtes Tatar vom Allgäuer Alm Ox mit Couscous. Es folgen Büffel-Ravioli mit Mozzarellacreme, Tomatenschaum und crunchy Parmesan, als Hauptgang gibt es Wildfang-Garnelen mit Orangen-Fenchel-Kimchi und fermentiertem Knoblauch. Eine Schokotarte mit Himbeersorbet rundet das Menü ab.

Die fünf Gänge inklusive Aperitif und Weinbegleitung von Rindchens Weinkontor sind für 69 Euro pro Person im Restaurant buchbar.

Wir wünschen guten Appetit!


Rosenheimer Str. 15, www.mona-restaurant.de, Reservierung mit dem Stichwort "Ess-Klasse" unter Telefon: 442 49 500.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading