AZ-Gourmet-Aktion Ess-Klasse im "MUN" wird verlängert

Gastgeber Mun Kim mit einem Glas Rotwein in seinem Restaurant "MUN" in Haidhausen. Foto: Daniel von Loeper

Die Ess-Klasse im "MUN" wird verlängert: Bis zum 15. Juli gibt es ein Fünf-Gang-Menü mit Weinbegleitung für 69 Euro.

München - Nach nur einer guten Woche war die Juni-Ess-Klasse im Restaurant "MUN" komplett ausgebucht. Abgesehen vom 27. Juni, wenn Deutschland gegen Südkorea spielt. Aus Südkorea stammt Chefkoch Mun Kim, der in Honolulu aufgewachsen ist, in New York und Los Angeles gearbeitet und schließlich in Buenos Aires sein erstes Lokal eröffnet hat, und alle diese Orte beeinflussen seine asiatische Fusionsküche. Die kommt nicht nur bei den Münchnern im Allgemeinen, sondern auch bei den Ess-Klasse-Liebhabern gut an.

Als ersten Gang des Menüs gibt es argentinische Shrimps an Salat mit Sake-Vinaigrette, als zweiten Gang eine Auswahl der Sushi-Spezialitäten des Hauses. Es folgen Calamari mit einer Orangen-Kimchi-Aioli, als Hauptgang gibt es das koreanisches Bimbimbap mit schwarzem Reis und Omaha-Beef und als süßen Abschluss ein Yuzu-Panna-Cotta. Zu dem Fünf-Gänge-Menü gibt es einen Aperitif und begleitende Weine von unserem Partner Rindchens Weinkontor, alles zum Preis von nur 69 Euro pro Person.

Weil die unsere Gourmet-Aktion für Juni nun schon ausgebucht ist, hängt das "MUN" zwei Wochen Verlängerung dran: Noch bis zum 15. Juli können Sie dort für das Ess-Klasse-Menü reservieren.


Restaurant "MUN", Innere Wiener Straße 18, Ess-Klasse verlängert bis zum 15. Juli, Reservierung mit dem Stichwort "Ess-Klasse" unter: Tel. 62 80 95 20 oder online: www.munrestaurant.de

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. null