AZ-Gewinnspiel Große Berlinreise zum Start von "Tournee" gewinnen

Der Schauspieler Mathieu Amalric als Joachim Zand und Miranda Colclasure als Mimi Le Meaux (hinten, r) in einer Szene des Kinofilms "Tournee" (undatierte Filmszene). Das dokumentarisch wirkende Roadmovie kommt am Donnerstag (08.09.2011) in die deutschen Kinos. Foto: dpa

Zum Kinostart des Roadmovies verlost die AZ für zwei Personen eine große Reise nach Berlin im Wert von 1000 Euro. Mitmachen ist ganz einfach!

 

Wenn ein Schauspieler in seinem Fach alles erreicht hat, dann wechselt er häufig das Film-Metier. So auch Mathieu Amalric. Der französische Superstar mit dem Hundeblick brillierte als Bond-Bösewicht und als Schlaganfall-Patient („Schmetterling und Taucherglocke“) gleichermaßen, jetzt feiert er auch hinter der Kamera große Erfolge. Für „Tournée“, Amalrics liebevollen Film über amerikanische Burlesque-Tänzerinnen, die durch die französische Provinz tingeln, erhielt er in Cannes den Regiepreis.

Zum heutigen Kinostart des Roadmovies verlost die AZ für zwei Personen eine große Reise nach Berlin im Wert von 1000 Euro. Im Preis (einzulösen in diesem Jahr) enthalten ist die bequeme An- und Abreise mit der Deutschen Bahn in der 1. Klasse, zwei Tickets für einen Abend in Berlin bei „Stars in Concert“ (www.stars-in-concert.de) und zwei Übernachtungen im Deluxe Doppelzimmer des 4-Sterne-Hotels Estrel mit Frühstück. Das Estrel Berlin ist mit 1125 Zimmern nicht nur das größte Hotel Deutschlands, Sie können dabei auch Madonna beim Frühstück, Elvis Presley im Fahrstuhl, Tina Turner auf dem Hotelflur oder den Blues Brothers an der Bar begegnen – natürlich deren täuschend echten Doppelgängern.

Einsendeschluss ist der 12. 9. 2011.

 

0 Kommentare