AZ-Biergartenserie Wirtshaus zum Isartal: Ganz großes Biergarten-Kino

Willkommen im Großstadt-Dschungel: Das Wirtshaus Isartal ist ein guter Ort zum Relaxen. Foto: Daniel von Loeper

Das Wirtshaus zum Isartal ist ein wenig unkonventionell und hat lange Öffnungszeiten

 

Name des Biergartens: Wirtshaus zum Isartal

Pächter: Claus B. Sadrawetz (seit 1995)

Adresse: Brudermühlstraße 2, 089/772121, www.wirtshaus-zum-isartal.de

Anfahrt: Parken in der Hans-Preisinger-Straße direkt am Mittleren Ring, U3 zur Brudermühlstraße, Bus 54 bis zur Schäftlarnstraße.

Öffnungszeiten: Montag mit Freitag von 11 bis 1 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 bis 1 Uhr.

Plätze: 450 draußen, 390 drinnen.

Brauerei: Augustiner

Getränkepreise: Maß Helles 6,60 Euro, Maß Radler/Russn 6,60 Euro, Spezi 3,30 Euro (0,5 l), Mineralwasser 2,60 Euro (0,4 l).

Spezialitäten: Schweinsbraten 9,70 Euro, Haxn 9,70 Euro, Obazda 6,70 Euro, Wurstsalat 6,70 Euro, Spareribs 10,70 Euro, große Brezn 1,60 Euro.

Brotzeit: Darf hier leider nicht mitgebracht werden.

Das gibt's nur hier: Wiener Backhähnchenfilets, ein buntes Veranstaltungsprogramm, das Biergarten-Kino, Biergarten bis 1 Uhr, bei Bedarf bis 3 Uhr, Bier vom Holzfass.

Kinder-Spass: Es gibt keinen Spielplatz.

Dafür steht unser Biergarten: Fürs gemischte Publikum – von bunt-schräg bis normal – und für lange Öffnungszeiten.

Was machen Sie Besonderes zu "200 Jahre Münchner Biergarten"? Günstige Angebote, ein Programm von Bayerisch bis Jazz, von Dreigroschenoper bis hin zum Wirtshauskino.

Voting-Endziffer: -66

 

3 Kommentare