AZ-Biergartenserie Viktualienmarkt: Die Zentrums-Oase

Samstag: Im Biergarten auf dem Viktualienmarkt wird’s ab 10 Uhr zünftig. Beim Fest der Blasmusik und Tracht gibt es Live-Musik unter anderem der Laubensteiner Bläser und Tanzdarbietungen der Gaugruppe Chiemgauer Alpenverband und vom Trachtenverein Hinterskirchen. Achtung: Bei Regen findet das Fest am 28.7. statt. Infos: www.festring.de/fest-der-blasmusik-und-tracht Foto: Daniel von Loeper

Der Biergarten am Viktualienmarkt: Mitten in der Stadt trifft sich die ganze Welt.

 

Name des Biergartens: Biergarten am Viktualienmarkt
Pächter: Familie Hochreiter (seit 1986)
Adresse: Viktualienmarkt 9, 80331 München, 297545, www.biergarten-viktualienmarkt.de
Anfahrt: Öffentlich mit U- und S-Bahnen zum Marienplatz, mit dem Auto ist es eher schwierig: Fußgängerzone!
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 9.30 Uhr bis 22 Uhr geöffnet.
Plätze: circa 900
Brauerei: Alle sechs Münchner Brauereien im Wechsel
Getränkepreise: Maß Helles 6,80 Euro, Maß Radler 6,80 Euro, Maß Russn 6,90 Euro, Spezi 3,10 Euro (0,5 l), Mineralwasser 3,20 Euro (0,5 l).
Spezialitäten: Schweinsbraten mit Knödel und Salat 10,50 Euro, halbe Haxe mit Knödel 9,00 Euro, Obazda 5,80 Euro, Wurstsalat 5,80 Euro, große Brezn 3,50 Euro.
Brotzeit: Darf im SB-Bereich mitgebracht werden
Das gibt's nur hier: „Der einzige Biergarten, in dem Biere aller sechs Münchner Brauereien im Wechsel ausgeschenkt werden – und hier gibt’s einen der besten Obazdn Münchens!“
Kinder-Spaß: Aus Platzgründen kein Spielplatz.
Dafür steht unser Biergarten: „Für die super-zentrale Lage, die bunte Publikums-Mischung und für ein entspanntes Sehen und Gesehen werden mitten in der City.“
Was machen Sie besonderes zu „200 JAHRE MÜNCHNER BIERGARTEN?“ Es sind bereits verschiedene Veranstaltungen in Planung. Lassen Sie sich überraschen!
 

Voting-Endziffer:  -07

Mitstimmen und gewinnen

Hier geht's zum Teilnahmeformular

 

0 Kommentare