AZ-Biergartenserie Schlossgaststätte Leutstetten: Exklusiv an der Würm

Eine Maß Dunkles, Spareribs, eine große Brezn und eine gepflegte Runde - mehr braucht's gar nicht zum Biergarten-Glück. Foto: Sigi Müller

In der Schlossgaststätte Leutstetten sitzt ein nobles Publikum bei Bier, Fisch und Brotzeit.

 

Name des Biergartens: Schlossgaststätte Leutstetten

Pächter: Hans Sattlegger (seit 1977)

Adresse: Altoststraße 11, 82319 Starnberg-Leutstetten, 08151/8156, www.hs-gaststaetten.de

Anfahrt: Mit dem Auto bis Starnberg, dann Richtung Gauting. Öffentlich mit der S6 Starnberg bis Starnberg Nord.

Öffnungszeiten: täglich 10 bis 24 Uhr (Küche bis 22 Uhr)

Plätze: 500 draußen, 100 drinnen

Brauerei: Schlossbrauerei Kaltenberg

Getränkepreise: Maß Helles 6,50 Euro, Maß Radler/Russn 6,50/7 Euro, Spezi 3 Euro (0,5 l), Mineralwasser 2,50 Euro (0,5 l).

Spezialitäten: Schweinsbraten 9,80 Euro, halbes Hendl 6 Euro, Haxn 6 Euro, Obazda 6,50 Euro, Wurstsalat 6 Euro, Spareribs 9,00 Euro, große Brezn 3,50 Euro.

Brotzeit: Darf im Selbstbedienungsbereich mitgebracht werden.

Das gibt's nur hier: Die frischen Fische aus dem Bassin, saisonale Gerichte wie Spargel, Pilze, Wild, Gänse; das Wiener Backhendl.

Kinder-Spaß: Es gibt einen Spielplatz.

Dafür steht unser Biergarten: Für exklusives Publikum.

Was machen Sie besonderes zu "200 Jahre Münchner Biergarten"? 

Voting-Endziffer -51

 

0 Kommentare