AZ-Biergartenserie Braunauer Hof: Lauschiger Platz am Isartor

Schön grün und sehr ruhig: Der Wirtsgarten vom Braunauer Hof liegt geschützt im Innenhof. Foto: az

Der Braunauer Hof in der Frauenstraße: Ein Klassiker unter den bayerischen Lokalen.

 

Name des Biergartens: Braunauer Hof
Pächter: Rudi und Burgi Plabst (seit 1993)
Adresse: Frauenstraße 42, 80469 München, 223613, www.braunauerhof.de
Anfahrt: Nebenan gibt es einen Parkplatz, per öffentlicher Verkehrsmittel geht es mit der S-Bahn und mit Bussen ganz in die Nähe der Frauenstraße.
Öffnungszeiten: 10 bis 23 Uhr.
Plätze: 250 draußen, drinnen 150
Brauerei: Paulaner
Getränkepreise: Maß/Halbe Helles 7,60/3,80 Euro, Maß/Halbe Russn 7,60/3,80 Euro, Spezi 3,40 Euro (0,5 l), Mineralwasser 5,80 Euro (0,75 l).
Spezialitäten: Schweinsbraten 11,80 Euro, halbes Hendl 9,50 Euro, Haxn 12,50 Euro, Obazda 7 Euro, Wurstsalat 6 Euro.
Brotzeit: Darf nicht mitgebracht werden.
Das gibt's nur hier: Eine ganz spezielle Speisekarte mit feinen bayerischen Gerichten, abends wird das Bier frisch vom Holzfass ausgeschenkt.
Kinder-Spaß: Es gibt keinen Spielplatz.
Dafür steht unser Biergarten: "Ein ruhiger Biergarten im Innenhof und in der Innenstadt.“ .
Was machen Sie Besonderes zu „200 JAHRE MÜNCHNER BIERGARTEN?“ Noch sind keine Aktionen geplant.
 

Voting-Endziffer: -08

Mitstimmen und gewinnen

Hier geht's zum Teilnahmeformular


 

 

0 Kommentare