Autobrand in Neuhausen Opel Tigra in Flammen

Ein Opel - ein ähnlicher wie hier vom Modell Tigra - hat in Neuhausen gebrannt. Foto: Wikipedia/Rudolf Stricker

Ein Opel Tigra parkt in der Nacht zum Dienstag am Straßenrand. Das Auto gerät in Brand. Was ist passiert?

 

Neuhausen - War es Brandstiftung oder ein technischer Defekt? Nach einem Autobrand in der Lachmannstraße in der Nacht zum Dienstag ermittelt die Polizei noch die Brandursache. Ein 17 Jahre alter Opel Tigra, der am Straßenrand geparkt war, hat gegen 1.10 Uhr gebrannt, berichten die Beamten. Ein Anwohner hatte den Brand bemerkt.

Der komplette Motorraum brannte aus.

Ein weiteres Auto, ein Ford Galaxy, der vor dem Opel gestanden hat, ist leicht beschädigt.

Gesamtschaden an den beiden Autos: 2000 Euro.

Der Opel Tigra wurde zur Spurensicherung und zur Ermittlung der Brandursache zur Verwahrstelle abgeschleppt, berichtet die Polizei.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading