Coolangatta (dpa) – Der RTL-Dschungel hat eine neue Königin: Evelyn Burdecki schnappte sich nach zwei Wochen Dschungelcamp die Krone und 100 000 Euro Preisgeld. Die 30-Jährige gewann in der Nacht die 13. Staffel der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Platz zwei ging an Schauspieler Felix van Deventer, Dritter wurde Schlagersänger Peter Orloff. Was sie mit dem Preisgeld machen wolle: sich einen Kindheitswunsch - nicht "Kinderwunsch", wie die Moderatoren sie korrigierten - erfüllen: Unter anderem "Brunnen schaufeln", studieren und ganz viele Bücher kaufen.