Ausstellung in der Pasinger Fabrik Gefühle, Impulse und Ahnungen in Bildern

Die erspürten und gefühlvollen Bilder von Anabelle Poertner sind ab sofort in der Bar der Pasinger Fabrik zu sehen.

Pasing - Annabelle Poertner entwickelt ihre eigene, unabhängige malerische Diktion, die sich weder an gängigen Stilrichtungen, noch an vergleichbaren Kunstkategorien oder Künstlern orientiert. Ihre Werke entstehen durch das intuitive Erspüren eines Bildes, einer möglichen Idee, die sie in einem gemalten Komplex, oder nur in einer Andeutung umsetzt und dadurch den inneren Vorgang sichtbar macht. Die Bilder sind noch bis zum ersten Juni in der Pasinger Fabrik zu sehen.

Mit seiner starken Ausdrucksform zeigt jedes Gemälde der Künstlerin ein inneres Erleben auf, vermittelt den spontanen Eindruck, aus dem es entstanden ist, und wandelt ihn im nächsten Moment wieder ab, um sich fixen Bedeutungsschranken zu entziehen. So findet sich der Betrachter in einer zutiefst vertrauten und doch nicht festzuhaltenden Welt der Gefühle, Impulse und Ahnungen wieder.

Was? Ausstellung A. N. Poertner

Wann? noch bis 1. Juni, täglich von 10 bis 23 Uhr

Wo? Bar der Pasinger Fabrik, August-Exter-Straße 1

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading