Auslaufen am Sonntag Markus von Ahlen leitet das Training

Markus von Ahlen leitete auch am Tag nach der 2:3-Pleite gegen Karlsruhe das Training. Foto: sampics

Am Morgen nach dem 2:3 gegen den Karlsruher SC hat Markus von Ahlen das Training des TSV 1860 geleitet. Wie geht es jetzt weiter?

 

München - Es war 9:57 Uhr, als von Ahlen mit seinem Assistenten Filip Tapalovic aus der Kabine an der Grünwalder Straße kam und seine Spieler auf dem Rasen versammelte. Nach einer kurzen Ansprache ging der Trainer mit den gestern eingesetzten Kickern laufen, während Tapalovic mit den Ersatzspielern auf dem Platz blieb.

Am Mittag wird sich von Ahlen den Fragen der Presse stellen. Anschließend gibt er den Ablaufplan für die Englische Woche bekannt. Nach AZ-Informationen wird der Löwen-Coach auch am Mittwoch im Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern auf der Bank sitzen.

 

18 Kommentare