Aus Versehen Marc Jacobs lädt Penis-Foto bei Instagram hoch

Eigentlich wollte Marc Jacobs das pikante Spiegel-Selfie in einer privaten Nachricht verschicken, doch der Designer lud es aus Versehen bei Instagram hoch. Foto: bangshowbiz/Twitter

Peinlich, peinlich! US-Designer Marc Jacobs hat bei Instagram ein Foto seines Penis gepostet - aus Versehen. Eigentlich sollte sein bestes Stück in einer privaten Nachricht verschickt werden...

 

New York - Marc Jacobs hat ein Bild von seinem besten Stück bei Instagram gepostet.

Der berühmte Designer beschäftigt sich bekanntlich mit modischer Bekleidung, privat lässt er es aber offenbar am liebsten hüllenlos zugehen - vor allem was seinen eigenen Körper betrifft.

Ein Foto seines nackten Bodys wollte der 52-Jährige nun offenbar in einer privaten Nachricht verschicken, versehentlich landete das Bild aber auf seiner Instagram-Seite. 200.000 Follower konnten daraufhin seinen Penis begutachten, den er in einem Spiegel-Selfie in Szene gesetzt hatte.

Auf dem Schnappschuss steht Jacobs in seinem Ankleidezimmer und posiert vor dem Spiegel mit seitlich weggedrehtem Oberkörper - sein bestes Stück ist aber dennoch gut sichtbar. Unter das Foto schrieb er: "Zum Probieren ist es deins."

Penis-Foto wieder gelöscht

Innerhalb kürzester Zeit erhielt er unzählige Likes für das Bild. Doch der Modemacher realisierte schnell, was für ein Missgeschick ihm da passiert war und löschte die Aufnahme wieder von der Plattform. Das Internet war allerdings schneller und so kursieren nach wie vor zahlreiche Kopien des Fotos durchs World Wide Web, wegen denen der Amerikaner wahrscheinlich am liebsten im Boden versinken würde.

Eine Followerin machte sofort einen Screenshot:

Nun kennt nicht nur die ganze Welt die Mode des Stardesigners, sondern auch seinen Penis.

 

4 Kommentare