Aus nach über 20 Jahren Robert De Niro spricht über die Trennung von Grace Hightower

Robert De Niro und seine Ehefrau Grace Hightower gehen getrennte Wege Foto: Paul Smith / Featureflash 2016/ImageCollect

Robert De Niro und seine Ehefrau Grace Hightower gehen nach über 20 Jahren getrennte Wege. Das bestätigte der Hollywood-Star nun selbst mit einem Statement und erklärte außerdem, wie es für sie als Eltern weitergehen soll.

Hollywood-Star Robert De Niro (75, "Taxi Driver") und seine Ehefrau Grace Hightower (63) haben sich nach über 20 gemeinsamen Jahren getrennt. Das wurde im November durch Insider-Informationen bekannt. Im Gespräch mit dem "People"-Magazin erzählte der Oscar-Gewinner nun, wie schwierig diese Zeit für ihn sei und wie sie trotzdem versuchen würden, gute Eltern für ihre beiden Kindern zu sein.

"Grace und ich haben zwei wundervolle Kinder zusammen. Wir sind gerade in einer Übergangsphase unserer Beziehung, die ein schwieriger, aber konstruktiver Prozess ist", erklärte De Niro in einem Statement. Trotz der Trennung würden er und Hightower sich immer noch sehr als Menschen schätzen. "Ich verehre Grace als wundervolle Mutter und bitte bei allen um Privatsphäre und Respekt, während wir unsere Rolle als Partner in der Elternschaft weiterentwickeln."

Mitte November ließ eine Person, die dem Hollywood-Paar nahesteht, gegenüber "Page Six" verlauten, dass die beiden nicht mehr zusammenleben. Fans hatten außerdem in den letzten Wochen bemerkt, dass Robert De Niro sich auf Veranstaltungen, auf denen seine Frau an seiner Seite erwartet wurde, öfter allein blicken ließ. Der Schauspieler und die ehemalige Flugbegleiterin lernten sich 1987 in London kennen und heirateten 1997.

Ehe stand schon einmal auf der Kippe

Für De Niro war es die zweite Ehe, nachdem die erste mit Schauspielerin Diahnne Abbott (73) 1988 scheiterte. Nach zwei Jahren Ehe stand auch seine zweite kurz vor dem Aus und die Scheidung, De Niro hatte sie bereits eingereicht, es war nur noch eine Formalie. Doch De Niro und Hightower näherten sich wieder an und ließen ihre Eheprobleme hinter sich. 2004 erneuerte das Paar sogar ihr Ehegelübde unter den Augen vieler Promi-Freunde wie Meryl Streep (69) oder Ben Stiller (52). Die beiden haben zwei gemeinsame Kinder: Sohn Elliot (20) und Tochter Helen (6), die 2011 von einer Leihmutter ausgetragen wurde.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading