Aus für Promi-Beziehung Lindsay Lohan schon wieder Single

Lindsay Lohan auf der Premiere von "Scary Movie 5" in Los Angeles Foto: Chris Pizzello/Invision/AP

Eine Woche nachdem das Techtelmechtel zwischen der 27-Jährigen und dem Ex-Footballspieler Matt Nordgren bekannt wurde, soll Schluss sein.

 

Hollywood - Da ist es auch schon wieder vorbei: Nachdem es in der letzten Woche immer wieder Berichte gab, Lindsay Lohan sei mit dem ehemaligen Footballspieler Matt Nordgren (30) liiert, heißt es nun, die beiden sollen schon wieder getrennte Wege gehen. "Ihre Terminpläne und die Entfernung machen es den beiden unmöglich", sagte ein Insider dem Magazin "Us Weekly". Er würde sie dennoch mögen und respektieren, außerdem bescheinigt er, sie sei wieder "auf der Höhe, emotional, wie auch körperlich". Doch auch, wenn es für eine Beziehung nicht reicht, die Freundschaft sei immer noch in Takt, bestätigt die Quelle weiter, er wünsche ihr nur das Beste.

Kennen gelernt hatten sich Nordgren und Lohan schon vor einigen Jahren durch gemeinsame Freunde, wie er der "New York Post" verraten hatte. Während Lohans Alkoholentzuges hatte er ihr stets zur Seite gestanden. Ein Insider bestätigte "Us Weekly" schon vergangene Woche, der 30-Jährige habe einen guten Einfluss auf die skandalbehaftete Schauspielerin.

 

0 Kommentare